yt

Youtube, Facebook, Twitter und die hirnlosen Kommentare

Youtube, Facebook, Twitter  und die hirnlosen Kommentare

Liebe Youtube, Facebook, Twitter und Co. Nutzer und Freunde der anonymen Kommentarfunktion.

Ja, ich finde Kommentare super und angebracht. Die direkte Kommunikation zwischen Ersteller und Nutzniesser ist eine tolle Erfindung. ACHTUNG!!! Aber nur mit eingeschaltetem Gehirn und einer gesunden Objektivität. Natürlich hat jeder das Recht auf freie Meinungsäusserung, allerdings sollte diese ein Maß an gesunder Intelligenz mitbringen und vielleicht noch soziale Kompetenz.

Natürlich ist es einfach mit dem Usernamen: riesenriemen_86 oder tolle_blume_28 (erdacht) mal seiner Laune freien Lauf zu lassen. Man kann da mal richtig verbal drauf hauen. Aber was bringt das?

In der Regel nichts…

Wer zu feige ist sein Wort persönlich und mit seinem Namen erkenntlich in die Öffentlichkeit zu tragen und nur die Kommentarfunktion im Internet sucht um seine Meinung loszuwerden (weil gerade alles schief läuft im Leben) ist eigentlich *PIEP*…

Vor allem wird es peinlich wenn die eigene Meinung mit einer schriftlichen Reaktion sofort zur Entschuldigung führt. Zeigt wie sehr man seine Meinung vertritt und doch eigentlich eine arme Sau ist und Kommunikation sucht.

Liebe Kommentarschreiber: Ohne all die User, die in Ihrer Freizeit Bilder, Videos oder Texte erstellen hättet Ihr ein Internet nur mit Werbung, wissenschaftlichem Gedöns und ohne sonstigen Mehrwert.

Euch gefällt was nicht? Super… teilt es mit… seid ehrlich und sagt warum. Aber hört endlich auf euren Frust an anderen abzulassen, die sich viel Mühe geben und versuchen kreativ zu sein. In der Regel weil ihr neidisch seid und zu blöd seid eure kreativ positiv zu nutzen.

Beitrag wird noch erweitert 🙂 Habe Hunger und muss in die Küche.

 

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInPin on PinterestShare on RedditEmail this to someoneDigg this

Kommentar hinterlassen